Menu

Urlaub nur zum Radfahren


Radreisen haben sich bei Urlaubern aus Deutschland zu einem echten Trend entwickelt. Hier wird der Urlaub auf dem Drahtesel verbracht, der den Radler jede Nacht, oder mindestens alle paar Tage, zu einer anderen Herberge bringt. Beliebte Strecken folgen dabei Flussläufen oder bekannten Wanderwegen.

Auf dem Fahrrad exotische Orte erforschen

Die Mittelmeerregion erfreut sich bei Radreisenden großer Beliebtheit, besonders Portugal, Italien und Spanien bieten viele tolle Strecken für eine ausgedehnte Radreise und Radfahrer aller Leistungsstärken kommen auf ihre Kosten. In Spanien hat sich auch der Jakobsweg zu einer beliebten Strecke für Radreisende entwickelt. Die traditionelle Pilgerstrecke kann in beliebigen Tempo auch mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Die Kuratoren des Jakobswegs haben inzwischen sogar eigene Regeln veröffentlicht, nach denen sie eine Radreise über den Jakobsweg als Pilgerreise anerkennen und die entsprechende Pilgerurkunde ausstellen. Aber auch weiter entfernte und exotische Orte laden dazu ein, mit einer Radreise erkundet zu werden. Äthiopien etwa, und natürlich Australien, Neuseeland und die USA. Für diese Reiseziele haben sich inzwischen eigene Veranstalter etabliert, die solche Radreisen organisieren und als Pauschalpaket verkaufen. Der Radreisende braucht sich dann um nichts Organisatorisches mehr zu kümmern und kann sich komplett auf das Erlebnis, und natürlich das Radfahren, konzentrieren.

Radreisen in Deutschland

Radreisen werden auch innerhalb Deutschland immer beliebter. Flussläufe und die Küstenregion Norddeutschlands sind dabei besonders beliebt, aber auch zum Beispiel im Hartz, im Ruhrgebiet und im Saarland wurden entsprechende Angebote aufgebaut. Spezielle Landkarten für Radreisen, Beschilderung vor Ort und eine entsprechende Infrastruktur an Unterkünften aller Preisklassen sind dabei, neben der perfekten Streckenauswahl, die wichtigsten Punkte. Dabei sind sehr leichte Strecken verfügbar, die sich für ungeübte Radler und Familien mit Kindern eignen, aber auch anspruchsvollere Strecken, die Ausdauer, gute Kondition und auch professionelle Ausrüstung verlangen. Hier sind die Radreisen Strecken am Rhein, an der Mosel und am Main zu erwähnen. Mit den bereits erwähnten Radreise-Landkarten stellen sich Radreisende in Deutschland ihre Reise jedoch meist selbst zusammen und buchen Unterkünfte individuell. Pauschalangebote sind hier eher unüblich.

Leave a reply