Menu

Das Fahrrad fit machen für die neue Saison


Egal, ob man sein Fahrrad einfach nur den Winter nicht genutzt hat, oder es jahrelang in der Garage gestanden hat, weil man einfach den inneren Schweinehund nicht überwinden konnte, aber nun seine guten Vorsätze endlich umsetzen möchte: Manchmal ist es an der Zeit, sein Fahrrad fit zu machen für die neue Saison oder einen neuen Lebensabschnitt. Wenn man nach längerer Pause wieder seine ersten Touren mit dem Fahrrad unternehmen möchte, soll das Fahrrad ja einwandfrei funktionieren, verkehrssicher und sauber sein, und im Idealfall dabei noch gut aussehen.

Erstmal saubermachen

Wer sein Fahrrad lange nicht genutzt hat und es jetzt wieder fit machen möchte, sollte es zuerst komplett reinigen. Dabei geben sich Verrostungen und Schäden schnell zu erkennen und man kann danach bei Bedarf eine Einkaufsliste der Teile erstellen, die man ersetzen möchte, oder muss.

Die Fahrradkette ölen

Die Kette ist das wichtigste Teil des Fahrrades und sollte besonders beachtet werden. Wenn bei der Säuberung des Fahrrades keine Schäden festgestellt wurden und der Fahrradantrieb ohne Probleme funktioniert, sollte man die Kette ölen. Unabhängig davon, welches Öl man dazu verwendet, sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass dabei kein Schmierstoff an die Felgen gelangt, da dies die Bremswirkung erheblich mindern kann.

Die Fahrradreifen überprüfen

Bei den Fahrradreifen kommt es nach längerer Nichtnutzung zu einem Verlust des Reifendrucks. Dies ist völlig normal. Sollte ein Reifen allerdings komplett platt sein, muss man sich auf die Suche nach der Ursache begeben. Vor der ersten Fahrt sollte der Reifendruck auf jeden Fall kontrolliert und angepasst werden.

Wer bremst gewinnt

Ein Bremsentest sollte bei der ersten Probefahrt des gereinigten und überprüften Fahrrades zuerst durchgeführt werden. Die Wichtigkeit der Bremsen darf aus naheliegenden Gründen nicht unterschätzt werden und der beste Weg, ihre Funktionalität zu überprüfen, ist sie zu testen.

Bordwerkzeug und Ersatzteile

Unbedingt sollte man bei seiner Fahrradinspektion auch den Inhalt der Satteltasche überprüfen und sicherstellen, das man die wichtigsten Bordwerkzeuge und Ersatzteile auch unterwegs dabei hat.

Leave a reply